Schönheit ist
machbares Glück

Narben - Schönheitsklinik Dr. Funk

Eine Operation bedeutet meistens einen Einschnitt in gesundes Gewebe. Normalerweise verheilt dies ohne größere Komplikationen, es bleibt oft eine sehr feine, kaum bis gar nicht sichtbare Narbe zurück. Natürlich hat das Geschick des Operateurs Auswirkungen auf die Narbenbildung, doch auch Sie als Patient können zu einer optimalen Wundheilung betragen.

In den ersten Wochen nach der Operation sollten Duschen Vollbädern vorgezogen werden, das belastet das verletzte Gewebe weniger. Sie bekommen außerdem eine Salbe zum (vorsichtigen) Auftragen auf die Wunde, was Sie bis zu 3 Monate 2x täglich tun sollten. Achten Sie darauf frische Narben nicht zu sehr zu belasten, also beispielsweise beim Dehnen beim Sport, oder auch durch reibende Kleidung.

Bis zu 12 Monate nach der OP sollten Sie direkte Sonneneinstrahlung auf die Narbe vermeiden, die neu gewachsene Haut ist an dieser Stelle besonders empfindlich gegenüber UV-Strahlungen.


 

 

Sie haben Fragen an uns? Kontaktformular

Anfahrt und Routenplaner