Schönheitsklinik Dr. Funk

Brustverkleinerung und -straffung

Schönheit ist
unsere Leidenschaft

Bruststraffung und Brustverkleinerung in der Schönheitsklinik Dr. Funk in München

Eingriffe im Brustbereich wie Bruststraffung und Brustverkleinerung zählen zu und am häufigsten von unserer Klinik ausgeführten chirurgischen Eingriffen.

 

Hier finden Sie vorab einige Informationen, die uns in Zusammenhang mit diesen Eingriffen - der Bruststraffung und der Brustverkleinerung - als wichtig erscheinen.

 

Bitte nehmen Sie sich auch ein wenig Zeit, um die von unseren Patientinnen wiedergegebenen Gedanken zu lesen - diese sollen Ihnen helfen, Ihre möglichen Bedenken ein wenig zu relativieren.

 

 

Dr. Beauty TV: Über die Brust­verkleinerung

Folgende Fragen werden im Video behandelt:

1. Was kann man tun, wenn die Brust einfach zu groß, zu schwer ist?

 

2. Wenn man sich in den Medien informiert hört man Begriffe wie T-Schnitt oder von narbensparenden Techniken. Was kann man darunter verstehen?

 

3. Wann wird welche Technik angewendet?

 

4. Ab wieviel Gramm spricht man von einer Brustreduktion? Oder kann man das generell so nicht sagen?

 

5. Kann man eine Brustverkleinerung oder eine Bruststraffung mit einem Implantat oder Eigenfett-Aufbau kombinieren?

Alter und Schwangerschaften haben Einfluß auf die Optik Ihrer Brüste

Die Brust ist das Zeichen für Weiblichkeit

 

Wenn die Brust ab einem bestimmten Alter dem Gesetz der Schwerkraft nachgibt, bzw. wenn Ihnen nach einer oder mehreren Schwangerschaften die Brustform nicht mehr gefällt, kann auch hier Abhilfe mittels Bruststraffung (Mastopexie) oder Brustverkleinerung (Mammareduktionsplastik) geschaffen werden. 

 

 

 

Dr. Funk spricht über Schnittführungsmöglichkeiten bei einer Bruststraffung:

 

 

 

Reduzieren von Narben durch modernste chirurgische Techniken bei Bruststraffung und Brustverkleinerung

Brustbereich
BRUSTBEREICH

BRUSTSTRAFFUNG / BRUSTVERKLEINERUNG


Klinikaufenthalt:
1 bis 4 Tage

Anästhesie:
Vollnarkose

Rückkehr in den Alltag:
nach 1 Woche bis 14 Tage

In den letzten 10 Jahren haben sich die Bruststraffungstechniken und die Brustreduktionstechniken stark gewandelt. Wir legen heute größten Wert auf eine Reduzierung der Narbe. Ebenfalls werden Techniken innerhalb des Brustdrüsenkörpers angewandt, die zu einem länger anhaltenden und schönen Ergebnis führen.

 

Unabhängig von den Techniken die beim Busenlifting angewandt werden, muss sich jede Patientin vor Augen halten, dass eine Busenstraffung bzw. eine Busenreduktion, die eine schönere und angenehmere Form bzw. Größe der Brust hervorruft, auch mit Narben einhergeht.

 

Wir sind selbstverständlich bemüht, die Narben so klein wie möglich zu halten. Jedoch kann je nach Form eine Verlagerung des Brustwarzen- vorhofkomplexes (mehr zu Operationen an den Brustwarzen) nötig sein, so dass die Schnittführung um den Warzenvorhof und von dort aus in die Brustumschlagsfalte geführt wird.

 

Diese Narben, die meistens sehr fein und zart ausfallen, werden von fast allen Frauen sehr gut toleriert, da die Vorteile der schöneren Form und der angenehmeren Größe weit überwiegen.

 

 

Erfahrungsberichte von Patienten

Gedanken vor der Operation - Brustverkleinerung 2Gedanken vor der Bruststraffung

"Nicht nur die Haut war zuviel, auch die Brust war zu groß mit all ihrer Problematik, Schmerzen waren noch das kleinste Problem. Die kleinere, schönere Form und der "leichtere" Alltag rechtfertigten die Operation, auch bei meiner Familie."

 

Gedanken vor der Operation - Brustverkleinerung 1Gedanken vor der Brustverkleinerung

"Doppel-D, und das morgens, mittags, nachts wird über die Jahre zum Alptraum. Rückenschmerzen, Hygiene, Schwitzen, Einkerbungen auf der Schulter machten mir den Entschluss leicht meine Brust auf ein C-Körbchen verkleinern zu lassen. Jetzt fühl ich mich wohl und gesund und sport- lich bin ich auch geworden."

 

Gedanken vor der Operation - Bruststraffung 4Gedanken vor der Brustverkleinrung

"Schlank war ich, hübsch war ich auch, meine Haut war schön und ansprechend, aber meine Brust passte nicht zu dem Rest, das Frau sein war für mich wie ein Laufen über heiße Steine, die Brust war viel zu groß und hing zu tief, jetzt passt sie zu dem Rest. Meine Brust ist schön, ich bin schön - ich liebe das Leben."

 

 


 

 

Haben Sie noch Fragen zum Thema Mastopexie, Brustreduktion, Mammareduktionsplastik, dann nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf. Individuelle Behandlung und Beratung muss uns beiden wichtig sein!

 

 

Sie haben Fragen an uns? Kontaktformular

Anfahrt und Routenplaner