Schönheitsklinik Dr. Funk

Schöne junge Hände haben

Schönheit ist
machbares Glück

Handverjüngung – schöne Hände auch im Alter - Schönheitsklinik Dr. Funk

Körperbereich Handverjüngung
KÖRPERBEREICH
HANDVERJÜNGUNG


Klinikaufenthalt:
ambulant bis 1 Tag

Anästhesie:
Dämmerschlaf

Rückkehr in den Alltag:
sofort bis 1 Woche

Gepflegte Hände gehören mittlerweile genauso zu einem ästhetischen Erscheinungsbild wie ein makelloser Teint. Leider verraten Altersflecken, knochige Handrücken, hervortretende Venen und hagere Hände immer das natürliche Alter einer Frau.


Ihnen stehen in unserer Schönheitsklinik in München verschiedene, differenzierte Therapieverfahren zur Verfügung, um an Ihren Händen die Zeichen der Zeit anzuhalten. Wir führen eine Handverjüngung meistens ambulant im Dämmerschlaf durch und unsere Patientinnen können, abhängig vom individuellen Eingriff, sehr rasch in ihren Alltag zurückkehren.


Auf dieser Seite erfahren Sie, wie wir therapeutisch vorgehen können und welche Möglichkeiten die moderne Schönheitschirurgie bietet.

 

 

Video

Dr. Wolfgang Funk in SAT1
Thema: Schöne Hände

Schöne Hände - Teil 1

Schöne Hände - Teil 2

Schöne Hände - Teil 3

 

 

 

Handverjüngung – mögliche Therapieverfahren

Die Altersanzeichen an den Händen sind bei jeder Patientin unterschiedlich ausgeprägt und machen unterschiedliche Behandlungsstrategien notwendig.


Unschöne Altersflecken entfernen wir beispielsweise mit einer Laser- oder Peeling-Therapie, während wir dünne, welke Haut mit verschiedenen Füllsubstanzen behandeln. Mit einer Eigenfettbehandlung erreichen wir das Abdecken von Sehnen, Venen und Knochenstrukturen.


In seltenen Fällen kann auch ein chirurgisches Handlifting durchgeführt werden. Ästhetische Handchirurgie wird in unserer Klinik seit zwanzig Jahren mit großer Erfahrung durchgeführt.


Das Ziel ist es, die Altersflecken zu entfernen, die Haut voller und straffer und den Handrücken harmonisch aussehen zu lassen, um so die Frische und Jugendlichkeit an der Hand zu erkennen.


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf wenn Sie Fragen zum Thema Hände, Handstraffung, Handlifting haben. Wir beraten Sie eingehend und erläutern Ihnen unserer therapeutischen Maßnahmen bei einer Handverjüngung!

 

 

 

Nichtpermanente injizierbare Füllmaterialien

 

Wirkstoff/Füllsubstanz

Handelsname

Hyaluronsäure

Restylane®

Restylane Fine Lines®

Restylane Perlane®

Restylane SubQ®

Viscontour®

Juvéderm 18®

Juvéderm 24®

Juvéderm 30®

Juvéderm 24 HV (Haute Viscosité)®

Hylaform®

Hylaform Fine Line®

Hylaform Plus®

Hyal-System

Belotero

Teosyal® Meso

Kollagen

Zyderm I®

Zyderm II®

Zyderm Test®

Zyplast®

CosmoDerm® (Humankollagen)

CosmoPlast® (quervernetztes Humankollagen)

Resoplast®

Autologen® (autologes Kollagen)

Evolence®

Poly-L-Milchsäure

Sculptra®

Calcium-Hydroxylapatit

Radiesse®

Kopolymer aus Polyoxyethylen und -propylen

Profill®

Fascia-lata-Partikel
Autologes Fett (Eigenfett)

Fascian®

 

 

Erfahrungsberichte von Patienten

Gedanken vor der Operation - HandverjuengungGedanken vor der Operation

"Meine Hände wurden immer knochiger und meine Sehnen und Venen wurden immer sichtbarer, dazu kamen noch die Altersflecken. Früher konnte man Handschuhe tragen, doch in unserer modernen Gesellschaft ist das nicht mehr modisch. Der Laser entfernte meine Altersflecken und eine Eigenfetttransplantation mit Stammzellenkonzentrierung verjüngte das Erscheinungsbild meiner Handrücken. Hyaluronsäure straffte meine Haut."

 

 


 

 

Sofern Sie Interesse am Thema "Handverjüngung - Verschönerung der Hände" haben, dann rufen Sie doch einfach bei uns an - unten finden Sie unsere Telefonnummern für Erstberatungen.

 

 

Sie haben Fragen an uns? Kontaktformular

Anfahrt und Routenplaner