Schönheitsklinik Dr. Funk

Needling in München

Schönheit ist
machbares Glück

Needling in München - Micro-/Medical-Needling - Schönheitsklinik Dr. Funk

Beim Micro Needling, oder Medical Needling, werden durch mikroskopische Verletzungen der Haut die Zellerneuerung und Neusynthese der Haut angeregt. Diese Methode ist minimal invasiv und ambulant. Die Regenerationszeiten betragen nur wenige Tage, und das Ergebnis hält ausgesprochen lange an.

 

 

Dr. Beauty TV: Wie wirkt das Needling?

Folgende Fragen werden im Video behandelt:

1. Was ist Needling?

 

2. Gibt es unterschiedliche Typen von Needling?

 

3. Was bewirkt das Needling?

 

4. Kann man das Needling auch am ganzen Körper durchführen?

 

5. Wozu macht man das Needling am ganzen Körper?

 

6. Braucht die Needlingbehandlung eine Vorbehandlung oder kann man gleich loslegen?

 

7. Was erwartet mich nach der Needlingbehandlung?

Video

Dr. Wolfgang Funk in SAT1
Thema: Beauty to go

Needling - Teil 1

Needling - Teil 2

 

 

 

Was passiert beim Medical Needling?

Bei dieser Methode empfiehlt sich eine Vorbehandlung mit Vitamin C und Vitamin A reichen Pflegeprodukten, um die Erneuerungsfähigkeit der Haut optimal auszunutzen.

 

Die Haut wird vor der Behandlung gründlich gereinigt und desinfiziert, um Infektionen vorzubeuegen. Anschließend wird die zu behandelnde Hautregion mit starker anästhetischer Creme betäubt, und nach Einziehen der Creme erneut gereinigt und desinfiziert.

 

Mit einem Derma-Roller, einer kleinen Rolle mit vielen kleinen und spitzen Nadeln, fährt der behandelnde Arzt mehrmals in verschiedenen Richtungen über das betäubte und desinfizierte Hautareal. Ein Derma-Roller kann nicht wieder sterilisiert und darf deshalb nur einmal verwendet werden. Während der Behandlung auftretende Blutungen werden mit einer sterilen Kochsalzkompresse abgewischt. Zum Abschluss wird eine mit Hyaluronsäure durchtränkte, kühlende Maske aufgelegt, welche die Haut beruhigt und die Erholung fördert.

 

 

Wie wirkt das Medical Needling?

Durch die vielen mikroskopischen Einstichwunden in der Haut wird die Selbstregeneration in Gang gesetzt, und die Neubildung von Kollagen angeregt. Üblich sind 2-3 Sitzungen im Abstand von ca. 6-8 Wochen. Nach ca. 3 Monaten ist das Ergebnis voll sichtbar: Die Haut wirkt straffer, Falten sind geglättet, und es zeigt sich ein insgesamt deutlich verjüngtes Hautbild.

 

 

Sie haben Fragen an uns? Kontaktformular

Anfahrt und Routenplaner